Sonntag, 25. März 2012

Letzte Sammelbestellung im März und die schönsten Magneten des Kühlschranks

Ok, ihr habt mich überredet. Es wird noch eine letzte Sammelbestellung im März geben. So habt ihr nochmal die Gelegenheit in der Genuss der Sale-a-Bration Prämien zu kommen, denn die SAB endet am 31.03.2012.


Mir gefällt ja von den Gratis Prämien das Papier besonders gut. Ich habe schon soviele unterschiedliche Sachen damit gemacht. Dem aufmerksamen Auge werden die Magneten auf dem Bild aufgefallen sein.

Kaum zu glauben, dass die aus diesen schlichten Magneten entsanden sind.


Die sind mir beim Einkaufen ins Auge gestochen, weil ich dachte der Durchmesser muss ungefähr 1 Inch sein. Also mitgenommen und sie passten tatsächlich perfekt zur 1" Stanze.

Enstanden sind dann diese schicken Magnete:


Wie das geht? Einfach Papier ausstanzen und mit Crystal Effects von Stampin' Up! auf den Magnet kleben. Dann noch eine Schicht Crystal Effects direkt auf das Papier als Schutzschicht und für den schönen schimmernden Effect. Am besten über Nacht trockenen lassen. Es ist zwar schon ein ein/zwei Stunden trocken, aber so verhindert man, dass sich doch der ein oder andere Fingerabdruck einschleicht.

Also, wenn ihr jetzt noch ganz dringend Papier oder Crystel Effects braucht, schreibt mir eine Mail und beteiligt Euch an der Sammelbestellung.

Liebe Grüße
Jasmina

Kommentare:

  1. Liebe Jasmina,

    die Magnete sehen ja toll aus!
    Schöne Idee!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Super schön, Jasmina!
    Danke für die kleine "Anleitung"! Muss ich unbedingt auch probieren!!!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jasmina,

    das ist eine tolle Idee mit Magneten! Danke für Deine Inspiration!

    LG, Lena

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee. Das wertet ein Memoboard doch gleich mal auf :-)
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja eine superschöne und pracktische Idee :)

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Deine Magnete sehen richtig chic aus, was für eine coole Idee, auch alte könnte man ja so wieder richtig aufpeppen :)

    LG
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jasmina,

    das ist ja mal eine coole Idee, das ich da selber nicht drauf gekommen bin. Das muss ich gleich mal auf meine 1000 Magnete anwenden, die bei mir rumliegen und nicht genutzt werden, weil sie mir nicht gefallen.

    Mach weiter so, dein Blog gefällt mir gut.

    LG Anja

    AntwortenLöschen