Sonntag, 26. Februar 2012

Workshop bei Nina

Gestern war ich bei Nina's Schnupperworkshop und was soll ich sagen - es war wieder mal traumhaft schön.
Nina hat sich ein schmuckes kleines Leporello für uns überlegt.


Jede Teilnehmerin (Überraschung, es war kein Mann dabei) konnte ihr Leporello frei gestalten & ein eigenes Thema dafür wählen.


Hier ein kleiner Größenvergleich mit den lecker duftenden Ikea Kerzen.


Das Journaling fehlt noch, das mache ich lieber in Ruhe mit Schönschrift ;) Auf den Bildern bin ich zu sehen. So, jetzt habt ihr mich auch mal gesehen :)


Doris hat ein liebevolles kleines Schächtelchen gemacht und mit diversen Adressen gefüllt.


Zum Schluss blieb sogar noch Zeit um ein paar hübsche Karten zu fertigen.

Hach war das schön und was bin ich froh, dass Nina in Hamburg wohnt und ich ihre tollen Workshops besuchen darf. Wer zu weit weg wohnt, nicht traurig sein. Sie hat mit Abstand einen der schönsten Blogs und ein Besuch dort ist wie ein Miniurlaub.

Habt noch einen schönen Sonntag und nächste Woche gibt es die Anleitung zu der Tüte um die ihr gebeten habt.

Liebe Grüße
Jasmina

Kommentare:

  1. oh Jasmina, dein Leporello ist so zauberhaft geworden! und dann noch die vielen Karten! hach es war so schön mit dir und ich freue mich schon auf die nächste Runde;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Jasmina,
    na , da bringst du mich aber auf eine Idee... wie gut, dass ich auch in dieser tollen Stadt wohne!
    Schön schaut das alles aus, herrlich frühlingshafte Farben!!!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Ja, super schöne, schlichte Karten!
    Schade, dass ich sooooo weit weg wohne!(Süddeutschland!!!) Aber du hast die Ideen ja (samt Foto von dir: sehr nett) als Inspiration eingestellt!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das Leporello-Cover ist echt super geworden! Schlicht aber perfekt - so mag ich es...

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen