Montag, 11. Juni 2012

Aufbewahrung von Papier

.... war eine ganze Weile ein leidiges Thema. Wo und wie war die ständige Frage. Ich hatte keine Lust mehr meterhohe Stapel Papier nach gerade dem Einen zu durchsuchen. Es musste endlich ein Lösung her. Eine, die platzsparend & übersichtlich ist und die das Papier schnell rausrückt, wenn man es braucht. Also überlegt, Idee für gut befunden, Freund genervt, genervt, GENERVT bis es dann ääändlich so weit war :)

Außen Pax


Innen eine maßgeschneiderte Aufbewahrungsmöglichkeit für Aktenmappen.


Im Schrank sind Schinen angebracht und der Einlageboden ist so gesägt, dass mit den seiltich angebrachten Leisten, die Aktentaschen genau passen.


Hier wird nun also sämtlicher CS gelagert in A4 und 12" x 12" (wenn der nicht grad wie hier komplett verbraten ist).


Für das DP hab ich noch eine andere Lösung die ich euch demnächst zeige. Das auch noch hier unterzubringen wär ein bißchen eng geworden. So bin ich aber sehr zufrieden, dass ich alles an einem bzw. mit dem DP an zwei Flecken habe.

Habt ihr auch tolle Lösungen für die Papieraufbewahrung und auch noch Fotos davon? Dann verlinkt das gerne in den Kommentaren. Ich würd mich freuen Eure Ideen zu sehen.

Kommentare:

  1. Yep, genaus in solchen Hängemappen habe ich auch mein Papier sortiert. Es ging mir wie Dir, war das Stapeln leid. Ein Foto habe ich gerade hier bei der Arbeit nicht. Aber es sieht sehr ähnlich aus :-)
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ja meinen Pax als Kleiderschrank schon total aber als Papier und Scrapmaterialaufbewahrung ist er ja fast noch besser. Da kann mein Expedit regal nicht mithalten. Und dann ist auch noch alles so schön ordentlich bei dir *neid* :o)
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus - ich bin gerade (schon seit längerem >hüstel<) am Suchen nach einer richtig guten Lösung zur Aufbewahrung von DP - freue mich auf Deine Lösung!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen