Samstag, 14. April 2012

Was hat die BigShot eigentlich mit Kuchen zu tun?

Ganz einfach, man kann wunderbar damit dekorieren.

Leckere Muffins an sich sind ja schon himmlisch, aber optisch lecker find ich sie meistens nicht so wirklich. Zumal sie eigentllich am besten schmecken, wenn sie schön matschig aussehen und die Füllung aus allen Löchern rauskommt. Ganz groß sind sie natürlich, wenn man Cupcakes draus macht, aber will schon mit einem davon seine ganze Kalorienration der Woche verdrücken? Also hab ich eine "Light" - ja, man kann sich alles light reden, hängt immer vom Vergleich ab ;) - Variante draus gemacht.

Fondant dünn ausgerollt und mit BigShot Stanzen ausgestanzt und geprägt. Ganz easy, Probiert's mal aus.






Für die rosa Hülle des Großen Muffins hab ich mir per Hand eine Schablone gezeichnet und den Rand mit der Bordürenstanze verschönenert. Schleife drum, fertig.

Liebe Grüße
Jasmina

Kommentare:

  1. geniale Idee...sehen toll aus die Törtchen!
    bestellst Du Fondant online?

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  2. Uiii Jasmina, die sehen ja zauberhaft aus! An dir ist wohl eine Konditorin verloren gegangen was? Da ich gelernte Konditorin bin, habe ich sehr viel mit Fondant gearbeitet, aber damals kannte ich noch keine BigShot ;c) Wie schade aber auch :(

    Ich wünsche dir einen guten Appetit und ein schönes WE!


    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Wow - was für eine Idee!
    Wenn ich nun auch noch die BigShot in Küche stelle, zieht mein Mann aus! :-)
    Quatsch, aber das ist echt ne suuuper Idee! Sieht ganz toll aus!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinnig schön!
    Bleibt der Fondant nicht an den Stanzen kleben? Oder andersrum, manchmal lösen sich ja kleine Bestandteile vom Gummi der Stanzen. Sieht bestimmt nicht so elegant aus, wenn dieses Gummi am Fondant klebt oder? Hattest Du damit Schwierigkeiten?

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Schon wieder so traumhaft schöne Fotos und tolle Ideen.
    Ja, das Maschinchen ist schon vielseitig.... das ruft nach "Ausprobieren", gleich nächste Woche.
    Aber mich würde auch interessieren, wie das genau ghet. Hast du noch eine Folie zwischen Folder und Fondant gelegt...

    Liebe Grüße
    maren

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jasmina!
    Die Schablone ist ja super geworden, hab grad erst im internet eine recht preisintensive gesehen. So ists natürlich-wie so oft- fast noch schöner!
    Und die gute Big Shot ist immer wieder für Experimente gut!
    Schönes Wochenende,
    Gruss, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wow....super! Sehr edel, viel zu schade zum Anknabbern ;)
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee! Bleiben keine Reste im Prägefolder zurück? Eine echt preisgünstige und hübsche Umsetzung. Die kleinen Papierhüllen finde ich übrigens auch prima.

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jasmina,
    wow, wie schön ist das denn bitte?!?! Ich liebe Cupcakes, Muffins und co und auf so eine tolle Art der Verzierung wäre ich ja nie gekommen. Die Big Shot hab ich ja hier stehen und das wäre wirklich ein versuch wert. Vielen Dank fürs zeigen.

    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht einfach klasse! Ich bin total begeistert.

    AntwortenLöschen
  11. Oh ihr Lieben, vielen Dank für die vielen netten Kommentare!
    Leider kann ich Euch nicht allen dierekt antworten, da ich nicht bei alle die Email Adresse sehen kann, also schreib ich hier :)
    @Angelika: Das Fondant habe ich im Handelshaus Laegel gekauft, die haben auch einen Online Shop.
    @Jenny: ohh danke für das Lob und dann auch noch von einer Konditorin, das freut mich ja gleich doppelt!
    @Katrin: Du kannst ja auch in nem anderen Zimmer das Fondant ausrollen ;))
    @Tanja, Maren, Eva: Genau, ich habe noch Frischhaltefolien benutzt und das Fondant dazwischen gelegt, allerdings nur bei der dicken Stanzplatte. Bei den Prägefoldern ist der Abdruck ohne Schöner und da sie aus Kunststoff sind, habe ich sie vor und nacher der Benutzung mit Spüli und Wasser gereinigt.
    Den Schmetterling vor dem trocknen des Fondants "in Form bzw. in Flugrichtung" bringen.
    @Andrea & Andrea: Danke, freut mich, dass es Euch gefällt und ja die BigShot ist sowas von ein Must Have :)
    @Tascha & Tanja: Danke :) Ich liebe diese kleine Küchlis auch, wegen dem Leckerbissen an sich und noch mehr, weil man sie so toll aufhübschen kann.
    Liebe Grüße
    Jasmina

    AntwortenLöschen
  12. ...das ist ja eine Wahnsinnsidee. Perfekt! Optisch 1A.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Ich nochmal....Das ist ja der HAMMER!!!
    Und der Wahnsinn ist: Ich habe das Teil jetzt auch!
    Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  14. uahhh ist das genial - das muss ich mir dringend merken und nächstes mal auch machen!!! danke für die geniale Idee

    AntwortenLöschen